Wissenswertes von A bis Z

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. 

Kontaktaufnahme: Wie bekomme ich einen Termin?

 

Bitte nehmen Sie den Kontakt zu uns für die Terminvereinbarung

 

- telefonisch oder

- per Anrufbeantworter (wir rufen umgehend zurück) oder

- per E-mail auf

 

Um einen störungsfreien Behandlungsablauf gewährleisten zu können, bitten wir wenn möglich, von persönlichen Terminanfragen abzusehen.

 

 

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

- bewilligte Verordnung (=Rezept) Ihres Arztes für physiotherapeutische Behandl.

- eventuell vorhandene Arztbriefe

- Röntgenaufnahmen / MRT- / CT- Aufnahmen (falls vorhanden)

- sportliche und bequeme Kleidung

- Liste mit den aktuellen Medikamenten 

Verordnung und Kostenübernahme: Was muss ich beachten?

Wir behandeln selbstzahlende Patienten, Patienten mit privater Krankenversicherung und Patienten aller gesetzlichen Krankenkassen sowie Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung.

Wenn die Kosten für die physiotherapeutische Behandlung von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen oder von der privaten Krankenversicherung erstattet werden soll, ist eine gültige ärztliche Verordung (=Rezept) erforderlich. Diese Regelung trifft nicht für den Sektoralen Heilpraktiker (PT) zu. Bitte entnehmen Sie hierzu Informationen auf der folgenden Seite:

Bei Rezepten von gesetzlichen Krankenversicherungen muss die Behandlung, wenn nichts anderes angegeben ist, innerhalb von 14 Kalendertagen (vdek-Kassen), bzw. Arbeitstagen (RVO-Kassen) nach Ausstellungsdatum begonnen werden. Andernfalls verliert das Rezept seine Gültigkeit. 

 

Pro Rezept der gesetzlichen Krankenversicherungen wird eine Zuzahlung ("Eigenanteil") fällig, die sich aus 10,00 € Verordnungsgebühr + 10% des Rezeptwertes zusammensetzt. Diese Zuzahlung ist spätestens zum dritten Behandlungstermin in der Praxis zu entrichten.

 

Selbstzahler-/ Privatpreise können in der Praxis erfragt werden.

Behandlungsdauer/ BehanDLungstermine: Was muss ich wissen?

Der von den gesetzlichen Krankenkassen vorgegebene Richtwert für eine Behandlung liegt in der Regel zwischen 15 und 25 Minuten davon sind Wärme,- Kälte,- und Elektrotherapie sowie die Lymphdrainage ausgenommen. Wir nehmen uns pro Behandlungseinheit etwa 20 Minuten für Sie Zeit. Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Behandlungstermin.

 

Behandlungstermine werden individuell mit jedem Patienten vereinbart. Wir versuchen Ihren Terminwünschen so weit es geht nachzukommen. Unentschuldigt nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig (24 Stunden vorher) abgesagte Termine müssen Ihnen privat in Rechnung gestellt werden.

Offene Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen.

Hygiene: welchen Beitrag kann ich als Patient leisten?

In der Physiotherapiepraxis Neudert wird Hygiene groß geschrieben. Wir dürfen Sie bitten, nach dem Betreten der Praxis Ihre Schuhe auszuziehen. Hierfür finden Sie im Garderobenbereich einen geeigneten Platz, an welchem sie Ihre Schuhe abstellen können.

Um u.a. einen weiteren Beitrag zur Hygiene zu leisten, steht für Sie Händedesinfektionsmittel im Warte- und im Sanitärbereich bereit.

Alle Kassen und Privat!

Hier finden Sie uns

Physiotherapie Neudert

Bettina Neudert
Bachäcker 36
82396 Fischen a. Ammersee

 

Termine:

Tel: 08808 / 924 50 75 

Fax: 08808 / 924 50 74

 

Sie können uns gerne auch auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

 

Oder wählen Sie:  Kontakt 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Neudert